Splügen


Splügen

Splügen (roman. und ital. Spluga), Paß mit Kunststraße (1818-22 erbaut), zwischen dem Dorf S. im schweiz. Kanton Graubünden und Chiavenna in Oberitalien, erreicht zwischen dem Piz Tambo und dem Surettahorn 2117 m Höhe. Das Dorf S., am Hinterrhein, 1450 m ü. d. M., (1900) 373 E.


http://www.zeno.org/Brockhaus-1911. 1911.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Splügen — Country Switzerland …   Wikipedia

  • Splügen — Escudo …   Wikipedia Español

  • Splügen — Vue du village de Splügen Administration Pays Suisse …   Wikipédia en Français

  • Splugen — Splügen Splügen Une vue d ensemble de la commune serait la bienvenue Administration Pays Suisse Canton …   Wikipédia en Français

  • Splügen —   der, Splügenpass, italienisch Pạsso dello Spluga, Pass in den Graubündner Alpen, 2 113 m über M. Die 40 km lange, nur im Sommer offene Straße über den Splügen verbindet den Ort Splügen (1 450 m über M., 436 Einwohner, Rheinwald Museum) im… …   Universal-Lexikon

  • Splügen — ist der Name eines Dorfs und einer Gemeinde im Kanton Graubünden, siehe Splügen GR eines Alpenpasses, siehe Splügenpass einer Burg, siehe Burg Splügen Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur …   Deutsch Wikipedia

  • Splügen — (romanisch Speluga), 1) Pfarrdorf u. Hauptort des Bezirks Hinterrhein im Schweizercanton Graubündten, links am Hinterrhein u. an der Gabelung der Straßen über den S. u. den Bernhardin in 4430 Fuß Seehöhe gelegen, eidgenössisches Zoll , Post u.… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Splügen — (roman. Speluga), ein Hochgebirgspaß der Graubündner Alpen (2117 m), zwischen dem Tambo und Surettahorn, verbindet die Täler des Hinterrheins und der Adda, also Bodensee und Comersee, und ward schon zur Römerzeit benutzt. Über den S. führte… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Splügen — Splügen, 9600 hoher Berg zwischen dem graubündnischen Rheinwaldthal u. dem Val Giacomo (zum Veltlin gehörig), mit einer 6450 ansteigenden, vielgebrauchten Bergstraße, 1818 bis 1822 gebaut. Das Dorf S. auf der Nordseite des Passes liegt 4642 hoch …   Herders Conversations-Lexikon

  • Splügen GR — GR ist das Kürzel für den Kanton Graubünden in der Schweiz und wird verwendet, um Verwechslungen mit anderen Einträgen des Namens Splügenf zu vermeiden. Splügen …   Deutsch Wikipedia